8. Frauenpilgern von der Nahe nach Rheinhessen

Termin: 30. 09.-01.10.2017 (2 Tage)

Zur Herbstwanderung entdecken wir die Rheinhessische Toscana rund um Sprendlingen, wo selbst Napoleon seiner Zeit unterwegs war und auch der rheinhessische Jakobsweg nicht weit ist.

Das Motto: Die Landschaft genießen, mit Gleichgesinnten wandern und über Gott und die Welt reden. Angenehmes Wanderwetter ist bestellt. Die Laufleistung auf dem Weg durch Rheinhessen beträgt täglich zwischen 12 und 18 km.

Mit unserer diesjährigen Herbstwanderung verbinden wir die Weinanbaugebiete Nahe und Rheinhessen.
Wir verkosten auch mal ein Gläschen Wein, besuchen geschichtsträchtige Orte und lassen uns verzaubern von der landschaftlichen Schönheit unserer Heimat.

Ablauf: Treffpunkt ist am Samstag, dem 30. September 2017 um 9.00 Uhr am Bahnhof Bad Kreuznach.
Wanderung nach Planig bei Bad Kreuznach ins Weingut Emrich-Montigny. Dort werden wir zu Mittagessen.
Weiter geht's über den Bosenberg mit der Weinlage Paradies nach Pfaffen-Schwabenheim und besuchen dort die Klosterkirche.
Zum Abschluss wandern wir nach Sprendlingen wo wir im neurenovierten Aparthotel übernachten. Das Abendessen genießen wir in einer urigen Gaststätte.

Tag. 2
Nach dem Frühstück starten wir um 9.00 Uhr zum Weinlehrpfad Via Vinea am Wißberg gelegen. Dort besuchen wir den Kräutergarten der Landfrauen.
Weiter gehts vorbei an den Tischen des Weines zur Kreuzkapelle am Wißberg, wo wir wieder wunderbare Ausblicke genießen.  Zu Mittag essen wir in Gau Bickelheim am Fuße des Kreuzweges.
Über Wallertheim, Armsheim wandern wir nach Ensheim, wo wir uns bei hoffentlich schönem Wetter am neu gebauten Weinbergsturm den Abschied mit Kaffee und Kuchen versüßen.
Das Wanderwochenende in Rheinhessen ist von den Organisatorinnen perfekt vorbereitet. Alle Teilnehmerinnen erhalten eine schriftliche Wanderbeschreibung.

Bitte an wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk denken.

Leistungen zum Frauenpilgern:

• 1 x Übernachtung im neu renovierten 3 Sterne Aparthotel Sprendlingen
• 2 x Mittagessen    
• 1 x Abendessen
• 2 x kleines Lunchpaket (bitte Rucksack mitbringen)
• Eintritt / Führungen
• geführte Wanderung
• Gepäcktransfer
• schriftliche Wanderbeschreibung
• Aufwärmen, Mobilisieren + Entspannen unter fachlicher Leitung

Preis: 189,– € pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag 18,– €

Auskunft und Anmeldung
Anke Schneider & Gabriele Berges-Kitzer, Herrgottsgarten 

Tel. 0800 589 1912 gebührenfrei oder unter Email: kontakt@herrgottsgarten.de

Wir empfehlen wegen der großen Nachfrage eine frühzeitige Anmeldung.

Maxim. 25 Teilnehmerinnen. 

Auf Facebook können Sie einen Einblick unserer letzten Pilgerwochenende bekommen. 

Änderungen vorbehalten!