Wein & Wandern - Wunderbare Rheinterrassen I

Termin: 08.-10. September 2020

Diese Wanderung führt zu den Höhepunkten Rheinhessens. Ob historische Fleckenmauer, romanische Basilika oder gotische Katharinenkirche. Genießen Sie unsere abwechslungsreiche und gastfreundliche Region. Die täglichen Wanderstrecken betragen ca. 15 km.


Dienstag, 8. September: Mörstadt – Bechtheim  (14 KM)
Kultur auf dem Land
Entlang des Grailsbaches wandern wir nach Dalsheim. Dort erwartet Sie eine Führung entlang der historischen Fleckenmauer. Weiter geht es nach Bermersheim und von dort nach Westhofen. Unterwegs stärken wir uns mit einem herbstlichen rheinhessischen Imbs. In dem reizvollen Marktflecken spazieren wir entlang der Seebachquelle durch die Kellergasse zum historischen Marktplatz mit seinen beiden Kirchen. Mit einer Planwagenfahrt durch beste Weinlagen wird das erste Etappenziel Bechtheim erreicht. Übernachtung im Weingut-Gästehaus Weinreich in Bechtheim.

Mittwoch, 9. September: Bechtheim – Guntersblum (14 KM)
Natur pur
Der Wandertag beginnt mit einem geführten Ortsrundgang inkl. Besichtigung der romanischen Basilika. Die Strecke nähert sich nun dem Rhein. Von Bechtheim geht es durch das Alsheimer Hohlwegeparadies nach Hangen-Wahlheim. Bevor der Blick an der Kirchenruine Maria Magdalena in die oberrheinische Tiefebene schweift, genießen Sie am Weißmühlenbrunnen ein herzhaftes rheinhessisches Picknick. Die Heidentürme weisen den Weg nach Guntersblum. Übernachtung im Weingut Domhof in Guntersblum.

Donnerstag, 10. September: Guntersblum – Nierstein (15 KM)
Gotik in Rheinhessen
Heute führt die Wanderung teilweise über den Rheinterrassenweg in die ehemals freie Reichsstadt Oppenheim. Nach einem leckeren Picknick in den Weinbergen und einem kleinen Spaziergang durch die Altstadt folgt die Führung durch die gotische Katharinenkirche. Weiter geht es zum Tagesziel nach Nierstein, wo bei Kaffee und Kuchen Abschied genommen wird. Ein Shuttleservice bringt die Wanderer zurück nach Mörstadt.

Bitte an wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk denken.


Treffpunkt:
Weingut Kinges-Kessel, Langgasse 30, 67591 Mörstadt, Tel. 06247-1070, eigene Anreise nach Mörstadt.

Leistungen:

• 2 x Übernachtung inkl. Frühstück
• 2 x kulinarische Weinproben
• 2 x Picknick
• 1 x Rucksackverpflegung
• 2 x Gepäcktransfer
• 1 x Planwagenfahrt
• 3 x Tagesbegleitung durch Kultur- und Weinbotschafter
• 1 x Ortsführung Flörsheim-Dalsheim
• 1 x Ortsführung Westhofen
• 1 x Ortsführung Bechtheim inkl. Basilika
• 1 x Ortsführung Mettenheim inkl. Hohlwege
• 1 x Führung Katharinenkirche
• Kaffee und Kuchen zum Abschluss
• Rücktransfer nach Flörsheim-Dalsheim.

Preis: 329,– € pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag 40,– €

Mindestteilnehmerzahl 10 - max. 20 Teilnehmer/innen. 

Anmeldung bis 21.08.2020

Die Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen e.V. sind ein gemeinnütziger Verein mit ca. 170 Mitgliedern, dessen Ziel es ist, das kulturelle Angebot der Region Rheinhessen zu intensivieren. Gerade im Hinblick auf die nachhaltige Etablierung der Weinkulturlandschaft Rheinhessen als „Weinerlebnisregion Nummer eins in Deutschland“ sind die Kultur- und Weinbotschafter mit ihren Aktivitäten mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Sie sind bereits mehrfach ausgezeichnet mit dem Best-of-Wine-Tourism Award der Great Wine Capitals.

BEI EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Diese Reise ist für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Änderungen vorbehalten!


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.