Rioja & Baskenland - Wein & Kulinarikum

Termin: 31. Mai bis 06. Juni 2019

Das Rioja ist in Bezug auf Wein eine der bedeutendsten Regionen Spaniens und genießt weltweiten Bekanntheitsgrad.
Die nordspanische Region La Rioja ist Synonym für Wein. Hier werden die weltweit bekanntesten Weine Spaniens hergestellt. Die exquisiten Traubensäfte mit ihrer jahrhundertealten Tradition genießen einen hervorragenden Ruf und verführen jeden, der sie einmal kostet.

Direkt angrenzend besuchen wir das Baskenland mit seinen wunderschönen Küstenregionen und seinen kulinarischen Spezialitäten. Es darf wieder geschlemmt und gestaunt werden, wie vielfältig die baskische Küche ist und die dazu passenden Weine aus dem Rioja-Gebiet.

Persönlich begleitete Reise durch eine Herrgottsgärtnerin.

1. Tag – Anreise.
Flug von Frankfurt nach Bilbao. Transfer mit dem Bus und deutschsprachiger Reiseleitung vom Flughafen Bilbao in die baskische Hauptstadt Vitoria Gasteiz, wo wir im Vier-Sterne-Hotel Silken Ciudad de Vitoria inmitten der Stadt Quartier beziehen. Am Abend erwartet Sie ein kleiner Willkommenscocktail. Anschließend kleiner Spaziergang durch Vitoria-Gasteiz und Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant.

2. Tag – Vitoria-Gasteiz - Baskenland pur
Mit unserer ortsansässigen Reiseleiterin erkunden wir die historische Altstadt von Vitoria-Gasteiz. Die Hauptstadt des Baskenlandes besticht durch Ihre gelungene Mischung von historischer Altstadt und modernem Zentrum. Ende des 12. Jahrhunderts wurde Vitoria gegründet, zu baskisch Gasteiz und hat sich zu einer Stadt mit beispielhaftem Urbanismus entwickelt. Die Hauptstadt des Baskenlandes besitzt noch heute ihren mittelalterlichen Stadtkern, in dem man auf zahllose Plätze und Gebäude mit traditionellem Flair stößt, wie z.B. die Plaza de la Virgen Blanca und die historische Kathedrale Santa María. Daran schließt sich harmonisch die romantische Neustadt an, die mit ihren weiten Alleen, Gärten und Gebäuden daran erinnert, dass es sich um eine Haupt- und herrschaftliche Stadt handelt.

Das Mittagessen nehmen wir im ältesten Restaurant der Stadt "El Portalon" ein.

Am Nachmittag besichtigen wir die Kathedrale Santa Maria, die Ken Follet für das Buch "Die Säulen der Erde" die Inspiration gab. Eine Führung mit Helmen ermöglicht einen Blick in die Kathedrale auch während der Restaurierungsarbeiten.

Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung.

3. Tag –  La Rioja Alavesa
Die Fahrt über die Gebirgszüge die ins Rioja führen, läßt bereits die Schönheit der Region erahnen. Wir besuchen Laguardia und entdecken die Weinkeller und Höhlen unter den Straßen der Stadt. Nachdem wir ins 16. Jahrhundert abgetaucht sind, geht es zurück ins 20. Jahrhundert zur Weinverkostung in die typische Bodega Torre de Oña. Im Weingut erhalten wir eine Führung mit Weinverkostung und anschließendem Mittagessen im privaten Restaurant des Weinguts.

Auf dem Rückweg halten wir kurz am Weingut Marqués de Riscal an, um die außergewöhnliche Architektur des von Frank O. Gehry designten Weinguts auf uns wirken zu lassen. Die Signatur der Farben sind durch den Wein inspiriert. Rose wie der Wein, Gold wie das Netz auf den Riscal Flaschen und Silber wie die Kapsel der Flaschen.

4. Tag –  La Rioja Alta
Wir beginnen unseren heutigen Ausflug in Santo Domingo de la Calzada. Eine der bedeutenden Pilgerstädte entlang des Jakobsweges (Santiagopilgerpfad). Ein kleiner Rundgang durch den Ort und die Kirche, die einzige mit einem Hühnerstall, läßt uns die Stimmung der Pilgerstadt aufsaugen.

Anschließend - kompletter Wechsel: Wir besuchen die Stadt Haro - die Hauptstadt des Weines im La Rioja. Nach dem Mittagessen im traditionellen Restaurant "Terete" genießen wir den Rundgang durch das Weingut MUGA und eine Verkostung der berühmten Rioja Alta Weine. Ein guter Vergleich zu den Rioja Alavesa Weinen des Vortages.

Freie Zeit in Haro. Anschließend Rückfahrt nach Vitoria Gasteiz. Übernachtung im Silken Ciudad de Vitoria Hotel.

5. Tag – San Sebastian - Shoppen & Meer (fakultativ 179,– €)

 Ein Stadtrundgang verschafft uns einen Überblick über die Schönheit dieser Stadt mit den geschmackvoll angelegten Brücken, Plätzen und Gebäuden. San Sebastian ist bekannt für seine Naturschönheiten.

San Sebastián lädt mit seinem Strand La Concha zum Baden oder zu einem Spaziergang am Ufer ein. Diese elegante Bucht, zwischen dem Felsmassiv des Monte Iguledo und der Insel Santa Clara gelegen, ist in der ganzen Welt bekannt. Hier erwartet Sie der Peine del Viento (Windkamm), ein Ensemble gigantischer Skulpturen von Eduardo Chillida und Peña Gantxegi, an denen die Wucht des kantabrischen Meeres deutlich erkennbar ist.

Der Rundgang endet damit ein richtiger "donostiarra" (Einwohner von San Sebastian) zu sein bei einem leckeren Pintxo Verkostungs Mittagessen.


Anschließend Fahrt nach Albaola. In der Maritimen Fabrik können Sie etwas über die Konstruktion der Galere von San Juan erfahren. Er war ein Walfänger des 16. Jahrhunderts.

Das Abendessen findet in einer urigen Sidreria, einer Apfelweinschänke, statt. Mit einem urigen und sehr typischen Abendessen (Kabeljau, Kabeljau Omlett, Steak, Idiazabal Käse und Walnüssen) und inklusive sehr viel Apfelwein. Die Bräuche der Basken garantieren viel Spaß.

Transfer zurück nach Vitoria Gasteiz und Übernachtung im Hotel.

6. Tag – Bilbao - Kunst und Kulinarik
Check-out und Ausflug zur Seefahrerinsel San Juan de Gaztelugatxe. Hier lohnt sich der Spaziergang auf die steile Felsenklippe, denn der Ausblick ist atemberaubend. Der Blick auf den Atlantik läßt einen durchatmen. Anschließend besuchen wir eine Txakolindegi (Txakoli Weingut) des Baskenlandes, der Txakoli - ein leichter Weißwein erwartet uns mit einem kleinen Mittagessen.

Weiterfahrt nach Bilbao und Check-in im Hotel (steht noch nicht fest). Anschließend kleiner Rundgang durch Bilbao durch die Altstadt, das Ensanche Viertel und um das weltberühmte Guggenheim Museum. Am Abend genießen wir ein krönendes Abschlussessen in Restaurant "Amaren" in Bilbao. Amaren heißt auf basquisch Mutter - und am besten ißt man auch hier bei Muttern.

7. Tag – Rückreise
Vormittag zur freien Verfügung. Optional Besuch des Guggenheim Museums. Transfer zum Flughafen und Abreise.

Hotel SILKEN CIUDAD de Vitoria
Das Hotel Silken Ciudad de Vitoria bietet den besten Standort der Stadt. Es liegt im Herzen von Vitoria, im Geschäftsviertel der Stadt. Hier genießen Sie eine fantastische Aussicht, denn das Hotel blickt über die Kathedrale, die Plaza de la Virgen Blanca und das Rathaus sowie das herrliche Gebäude des baskischen Parlaments. Sie sind in zwei Minuten im Zentrum der Stadt und in der historischen Altstadt, die zum Verweilen einlädt. Der Florida-Park direkt neben dem Hotel ist die grüne Lunge der Stadt.

Leistungen:

Im Reisepreis enthalten

• Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Bilbao und zurück in der Economy-Class
• 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Silken Ciudad de Vitoria
• 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel in Bilbao
• Unterbringung in Einzel- und Doppelzimmern mit Bad oder Dusche und WC
• Verpflegungsleistungen: 6 x Frühstücksbuffet, 4 x Mittagessen, 2 x Abendessen
• Transfers und Rundreise in bequemen Reisebussen
• Deutschsprachige Reiseleitung

Und außerdem inklusive 
• Weine korrespondierend zu den beschriebenen Mahlzeiten
• 3 x Weinprobe
• Stadtführung Bilbao
• Stadtführung Vitoria Gasteiz
• Stadtführungen Santo Domingo de la Calzada
• Geführte Wanderung Laguardia
• Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren (ca. 120,– €)

Zusätzlich buchbare Extras 
• Ausflugspaket (179,– €)

Preis pro Person:  1.899,– €

Einzelzimmerzuschlag 270,- €

Eigene Anreise (z.B. mit dem Auto) möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

Nicht eingeschlossen: Weitere Getränke zum Essen, Ausgaben persönlicher Natur sowie Trinkgelder.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 25 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten (näheres siehe Reisebedingungen).

Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Reisebeginn.

REISEVERSICHERUNGEN
Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittschutzversicherung: www.herrgottsgarten.de/versicherung.
 
PAUSCHALREISERECHTE
Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise finden Sie hier.

BEI EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Wir können nicht in allen Fällen Barrierefreiheit garantieren. Bei eingeschränkter Mobilität sprechen Sie uns bitte an, ob die Reise für Sie geeignet ist.

„Günstig parken und entspannt abfliegen! Parken und Fliegen bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Reiseplanung zu erleichtern und bei einem der über 270 Parkplatz-Anbieter in ganz Europa kostengünstig und nah am Flughafen zu parken.“


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.